TYPO3 5.0: Erste Einblicke in das neue User-Interface von TYPO3

Das TYPO3-Projekt entwickelt seit rund drei Jahren an der neuen Version TYPO3 5.0, die eine komplett neue Code-Basis haben wird. Auf der derzeit in Frankfurt stattfindenden internationalen TYPO3-Konferenz T3CON09 wurden jetzt erste Einblicke in das zukünftige User Interface der neuen Version gegeben.

Jens Hoffmann und Björn Brockmann, die das neue Interface-Design maßgeblich mitentwickelt haben, zeigten zahlreiche Wireframes, die den Aufbau und die Konzepte der zukünftigen Benutzeroberfläche verdeutlichen.

Das neue User Interface verzichtet vollständig auf ein Backend und setzt statt dessen komplett auf Frontend-Editing, bei dem der User direkt in der Website arbeitet. Zentrales Element ist dabei eine Leiste, die oberhalb der Website eingeblendet wird:

adminleiste

Personas und Inspiration

Man habe sich die verschiedenen Nutzergruppen einer TYPO3-Installation im Personas-Verfahren angeschaut und versucht, daraus die verschiedenen „Views” auf das neue TYPO3-System optimal zu gestallten – so soll es zum Beispiel eine minimale, einfach zu bedienende Frontend-Oberfläche ohne Seitenbaum und komplexe Module für Redakteure geben, auf der anderen Seite aber auch eine weitere View für Sitemanager und Administratoren, die komplexer ist, dafür aber auch mit mehr Möglichkeiten aufwartet.

Interessant beim Konzept von Jens Hoffmann und Björn Brockmann ist die Tatsache, dass sich die Ideen, die es jetzt in die Wireframes geschafft haben, während einer über einjährigen Recherche herauskristallisiert haben, bei der unter anderem unterschiedlichste Interfaces anderer Content Management Systeme und Web-2.0-Applikationen analysiert wurden.

So beeindruckt ein Timemachine-ähnlicher Slider bei der Auswahl verschiedener Versionen einer Seite, die Suggest-Felder – zum Beispiel bei der Auswahl eines Users – erinnern stark an Facebook.

rollback_interface

Fazit

Bei all diesen guten Ideen wird es jetzt allerdings darauf ankommen, die zahlreichen Features und User-Interface-Ideen in die Realität umzusetzen. Dafür wurde eigens ein ExtJS-Core-Developer mit ins Boot geholt, der auch auf der T3CON09 vor Ort ist und einen Vortrag halten wird. Alle Informationen zum neuen User-Interface-Design für TYPO3 5.0 hat das Design-Team auf einer eigenen Seite gebündelt.

Galerie der Wireframes